für Kursentschlossene – Adventskalender zu gewinnen

Schreibt uns bis Montag, warum Ihr es in diesem Jahr auf keinen Fall schaffen konntet, den Kalender schon fertig zu haben. Zwei von Euch können wir retten – das machen wir gerne.

Gemeinsam mit N0 74 verlosen wir 2 Adventskalender inklusive Füllung. 24 Sterne in Blautönen oder auch in Rosa, 12 x was Süßes und 12 schöne Geschenke von No 74.

Kurz noch füllen, aufhängen, fertig!

Glückwunsch!! Gewonnen haben Ann und Laura! Die Kalender liegen für Euch im Laden.

 

Was macht Ihr mit den Äpfeln?

Es ist so weit, die Äpfel sind so gut wie reif und warten an den Bäumen auf ihr Leben danach. Dass bei uns die Äpfel meistens auf Hosen, T-Shirts, Jacken, … sind, weiß jeder, der die dänische Firma SMAFOLK kennt. Schreibt uns bis zum 25.09., was Ihr mit den Äpfeln macht und gewinnt:

  • ein Set aus Hose und T-Shirt für Mädchen (Gr. 3-4)
  • ein Set aus T-Shirt und Jacke für Jungen (Gr. 3-4)

Natürlich alles von oben bis unten voller Äpfel.

 

 

 

Seid wir Olivier kennen und mit ihm nicht nur seine Familie, sondern auch seine Apfeltarte, haben wir in Sachen Äpfel nicht mehr viele Fragen. Höchstens mal, machen wir doppelte oder lieber gleich 3fache Menge?

Hier das Originalrezept:

APFELTARTE WIE IN FRANKREICH (für 6 Personen)

1Blätterteig – 4 Äpfel – 180g Apfel Kompotte – 60g Butter – 30g Zucker – als Option Quittengelee. damit die Tarte glänzt

Blätterteig auf ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf der gesamten Oberfläche mit einer Gabel einstechen. Die Butter schmelzen, dann den Zucker hinzufügen und zusammen rühren. Abkühlen lassen. Die Äpfel schälen, in Streifen schneiden, Apfelkompotte auf den Teig streichen. Apfelscheiben in Rosenform anordnen. Die Äpfel mit der Butter-Zucker-Mischung bestreichen und bei 180°C bei. 30 Min. backen. Danach die Temperatur auf 200°C erhöhen und weitere 5 Min. backen, damit der Zucker gut karamellisieren kann.

Olivier´s Tip: Mit Quittengelee bringt es eine sehr gute Aroma und einen schönen Glanz.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

gewonnen haben: Silke für Matti und Ingrid für Sophie

Seepferdchen

Der Sommer ist spät dran – egal! So gehen wir statt ins Freibad einfach in Hallenbad und machen das Seepferdchen dort.

Für die ersten 3 Kinder, die mit ihrem neuen Seepferdchen-Abzeichen zu uns kommen, hat SMAFOLK Badetaschen geschickt. Die schenken wir Euch!

Und die sehen nicht nur im Schwimmbad gut aus, nein, auch am Strand. Denn der Sommer wird kommen, da sind wir uns ganz sicher!

Unser erstes Seepferdchen heißt Marlene und ist 6 Jahre alt. Glückwunsch!!

Und dann haben wir noch Ivi (6) und Martha (ebenfalls 6). Wir freuen uns, aber wo waren die Jungs?

Auf Äpfel gebettet

Gut ausgeschlafen und frisch in den Tag! – Nichts leichter als das mit der wunderschönen Retro-Bettwäsche von SMAFOLK.

Damit auch die Kleinsten frisch in den Tag starten, verlosen wir heute gemeinsam mit SMAFOLK ein Apfel-Bettwäsche-Set in Babygröße (Kissen: 40×40, Decke: 70×100) in den Farben Grün/Blau.

Schreibt bis zum 09. Mai eine Mail mit einem kleinen Apfel-Gedicht an christiane (at) mjot.de und die Glücksfee, die theoretisch auch Notarin sein könnte, entscheidet. VIEL GLÜCK!!

Unknown