W.I.M.A.M.P.: Monster-Alarm!

Bobo Choses legt noch mal einen drauf und beschert uns eine Zwischenkollekion: W.I.M.A.M.P., heißt: Worldwide Inventive Minds Against Monsters of Pollution.

Kids of the world! become a member of the W.I.M.A.M.P. community to join forces against the monsters of pollution and teach your elders to love and care for the sea: www.wimamp.co

21. Juni: Fete de la Musique

Am Mittwoch, den 21. Juni ist Fete de la Musique! Frankreich feiert, Berlin auch.

Wir freuen uns riesig, dass wir das diesjährige Programm um einen fantastischen Programmpunkt erweitern dürfen: um 17:00 Uhr spielt und singt auf unserer Bank SULI PUSCHBAN. (www.sulipuschban.de)

Kommt zahlreich, es darf mitgeträllert werden!

 

für Kursentschlossene – Adventskalender zu gewinnen

Schreibt uns bis Montag, warum Ihr es in diesem Jahr auf keinen Fall schaffen konntet, den Kalender schon fertig zu haben. Zwei von Euch können wir retten – das machen wir gerne.

Gemeinsam mit N0 74 verlosen wir 2 Adventskalender inklusive Füllung. 24 Sterne in Blautönen oder auch in Rosa, 12 x was Süßes und 12 schöne Geschenke von No 74.

Kurz noch füllen, aufhängen, fertig!

Glückwunsch!! Gewonnen haben Ann und Laura! Die Kalender liegen für Euch im Laden.

 

Montag, 10.10.: LAGERVERKAUF

Es ist soweit, am kommenden Montag ist Lagerverkauf. Wie immer ziehen wir dafür mit unserer Sale-Ware nach nebenan in den Möbelladen zu Uschi.

Dort öffnen wir um 11 die Türe und schließen sie um 19 Uhr wieder ab. In der Zwischenzeit könnt Ihr nach Herzenslust stöbern und Schnäppchen schlagen.

Auf die Tische kommt alles, was irgendwie mal raus muss: Sommerware, Winterware, Einzelstücke, 2. Wahl, ….

An diesem Tag haben wir bei mjot ebenfalls von 11-19 Uhr geöffnet.

 

Bücher für alle!

Bereits zum 2. Mal sammelt die HIMBEER-Redaktion Kinder- und Jugendbücher. Die gespendeten Bücher werden an den gemeinnützigen Verein stützrad gGmbH übergeben, der lebenspraktische Hilfe für Familien gibt und sie dabei unterstützt, eigene Ressourcen zu finden. Das unterstützen wir gerne.

Stützrad verteilt die Bücher dann an bedürftige Familien. Mit Euren Bücherspenden könnt ihr Kindern Ausflüge in ferne Welten, alte Zeiten, in die Zukunft oder ins Weltall ermöglichen, denn mit jedem Buch können Kinder ein Stückchen mehr von der Welt entdecken.

Wir freuen uns, wenn wieder jede Menge Lesefutter zusammenkommt! Eure Spenden könnt ihr bis 18.03.2016 unter anderem auch bei uns abgeben.